AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen

 
1. Geltungsbereich

1.1 Diese AGB (Allgemeine Geschäftsbedingungen) gelten für alle Bestellungen, die Verbraucher (§ 13 BGB) über den Online-Shop der Nataly Beck Selection, Barenkrug 42, 22159 Hamburg, Deutschland (nachfolgend „www.shoes4gentlemen.de“) abgeben. Regelungen, die von diesen Vertragsbedingungen abweichen gelten nur, sofern sie von uns schriftlich bestätigt worden sind.

1.2 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

2. Vertragsabschluss

2.1 Gegenstand des Vertrages ist der Verkauf von Waren. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten. Durch Anklicken der Schaltfläche „Kaufen“ geben Sie ein verbindliches Angebot ab.

2.2 Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware annehmen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir sie nur beliefern können, wenn wir die Ware vorrätig haben. Wir behalten uns das Recht vor, Bestellungen nicht anzunehmen.

2.3 Ihr Vertragspartner ist: Nataly Beck Selection, Barenkrug 42, 22159 Hamburg, Deutschland.
Die Vertragssprache ist Deutsch. Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

 

3. Abweichungen bei Lederfarben auf Fotos sowie bei Text- und Preisangaben

Aus technischen Gründen aber auch aufgrund des Leders (individuelle Gerbung) und Verarbeitung (z.B. manuelle Nachbearbeitung wie Politur und Dekoration), kann es zu Abweichungen in Aussehen oder Farbe bei den Fotos der abgebildeten Schuhe kommen. Die Text- und Preisangaben sind unverbindlich, für Fehler übernehmen wir keine Haftung.

 

4. Lieferbedingungen
4.1 Lieferungen erfolgen innerhalb Deutschlands und in folgende EU-Länder:
Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen*, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern.
Wir liefern deutschlandweit versandkostenfrei und nur im Versandweg mit DHL/Deutsche Post. Eine Selbstabholung der Ware ist leider ausgeschlossen. Die Lieferung an eine Packstation ist möglich.

4.2 Ihr Paket wird von DHL geliefert. Trifft der DHL-Bote Sie nicht an, erhalten Sie eine Mitteilung mit weiteren Zustelloptionen und den notwendigen Kontaktdaten. Sollte die Zustellung nicht bis zum vorgegebenen Zeitpunkt erfolgen, retourniert DHL das Paket an uns.

4.3 Wir bearbeiten Ihre Bestellung schnell und zuverlässig. Innerhalb Deutschlands erhalten Sie Ihre Bestellung in der Regel in 2-4 Werktagen nach Ihrer Bestellung. Auf die Lieferdauer des Paketauslieferungsunternehmens haben wir keinen Einfluss, so dass wir keine Garantie für die tatsächliche Versanddauer übernehmen können (Standardversand).

4.4 Für Lieferungen in EU-Länder gelten folgende Versandpauschalen:

1 Paar Schuhe 14,- € – Versandkosten
2 Paar Schuhe 16,- € – Versandkosten
3 Paar Schuhe 18,- € – Versandkosten
4 Paar Schuhe 20,- € – Versandkosten
5 Paar Schuhe 22,- € – Versandkosten
 
Bei Lieferungen in EU-Länder wird die deutsche Mehrwertsteuer berechnet und auf der Rechnung ausgewiesen.
*Alle Lieferungen nach Norwegen erhalten die gezahlte deutsche Mehrwertsteuer (19%) zurück, da die norwegische Mehrwertsteuer (25%) vom norwegischen Zoll dem Preis hinzugefügt wird. Eine Rechnung exklusive deutscher Mehrwertsteuer und inklusive Versandkosten wird der Lieferung beigefügt.
 
Die Lieferzeit beträgt in der Regel 6-9 Werktage.

 

5. Preise und Zahlungsmodalitäten
5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und verstehen sich inklusive Versandkosten innerhalb Deutschlands. Für Bestellungen gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführten Preise. Rechnungen und Gutschriften senden wir Ihnen per E-Mail. Sollten Sie diese in Papierform wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail an: service@shoes4gentlemen.de.
 
5.2 In unserem Shop stehen Ihnen die folgenden Zahlungsarten zur Verfügung:

 

Kreditkarte
Die Belastung Ihrer Kreditkarte erfolgt mit Abschluss der Bestellung.

 

PayPal
Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

 

Vorkasse
Bei Zahlung per Vorkasse erhalten Sie eine Bestellbestätigung mit allen Zahlungsinformationen an Ihre E-Mail-Adresse. Nach Zahlungseingang versenden wir sofort Ihre Bestellung.

 

6. Widerrufsrecht
Im Falle einer berechtigten Reklamation handeln wir schnell, unbürokratisch und soweit wie möglich, immer zugunsten unserer Kunden. Setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung, damit wir die Angelegenheit schnellstmöglich Vorteil klären können.

 

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Nataly Beck Selection, Barenkrug 42, 22159 Hamburg, E-Mail: service@shoes4gentlemen.de, Telefon: 040-65683665 mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das bereitgestellte Muster-Widerrufsformular (siehe downloadbares Widerrufsformular in „Widerrufsrecht“) verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
 
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
 
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ende der Widerrufsbelehrung

 

7. Freiwilliges Rückgaberecht/Retouren
7.1. Für alle Einkäufe in unserem Online-Shop gewähren wir Ihnen neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht zusätzlich ein freiwilliges Rückgaberecht von insgesamt 30 Tagen ab Warenerhalt. Mit diesem Rückgaberecht können Sie die Ware auch nach Ablauf der 14-tägigen Widerrufsfrist (siehe Widerrufsbelehrung oben) innerhalb von 30 Tagen nach dem Erhalt (die Frist beginnt ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat) portofrei über DHL an uns retourniert werden. Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Im Falle der wirksamen Ausübung Ihres Rückgaberechts sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Informationen zum Rückversand finden Sie unter „Retouren“.
 
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
 
7.2 Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.
 
8. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
Alle Lieferungen erfolgen ausschließlich auf Grundlage unserer vorgenannten Lieferbedingungen sowie
unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

 

9. Gewährleistung/Gesetzliches Mängelhaftungsrecht
9.1 Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte bzw. Mängelhaftungsrechte.

9.2 Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Ware bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

 

10. Anwendbares Recht, Änderungen, Rechtswahl
10.1 Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Vorschriften.

10.2 Wir behalten uns vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Änderungen gelten nicht für bereits vor der Änderung erfolgte Bestellungen. Durch Abgabe der Bestellung werden die jeweils gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert. Für das Vertragsverhältnis gilt ausschließlich deutsches Recht. Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.

 

Druck und speicherbare Version der AGB als PDF finden Sie > hier.
 
Stand: September 2017